Aktien

Enthüllt: Diese US-Banken machen die Kurse – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

jetzt ist es amtlich: Im August verwalteten die börsengehandelten Aktienfonds (ETF) in den USA ziemlich genau 4,27 Billionen US-Dollar. Damit sind die passiven Fonds – gemessen am Volumen – erstmals schwerer als ihre aktiv verwalteten Konkurrenten. In den vergangenen 10 Jahren warben die ETFs in den USA Nettozuflüsse im Volumen von 1,36 Billionen US-Dollar ein. Nur drei US-Banken kontrollieren das…..

Den gesamten Artikel können Sie lesen, wenn Sie sich für den Newsletter „Profit Alarm“ anmelden. Sie erhalten dann täglich per Email eine exklusive Analyse. Der Service ist für Sie völlig kostenfrei!



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage