Aktien

ETF Investments: Seminare sparen – Florian Homm versucht das Thema zu erklären

ETF (Exchange Traded Funds) sind börsengehandelte Fonds, bei dem sich der Anleger vereinfacht gesagt normalerweise einen großen Teil der Verwaltungsgebühren sparen kann. Florian Homm möchte, dass Anleger sich Seminare zum Thema ETF ersparen können. Er will das Thema im folgenden Video das Thema erklären. Er beleuchtet die Vor- und Nachteile des Produkts. Bei den Vorteilen sind natürlich vor allem die Einfachheit und die Kosten zu nennen. In de Regel werden Indizes einfach nachgebildet. Damit hat man aber auch schnell einen Nachteil parat. Es ist nicht möglich besser als der Markt zu sein. Auch wenn sie es versuchen, so bilden strikt an einem Index orientierte ETF laut Florian Homm dennoch niemals exakt die Entwicklung eines Basiswertes nach. Und ETF würden zum Beispiel in den USA jetzt schon so einen großen Teil der Zuflüsse in Aktien ausmachen, dass durch Zu- und Abflüsse bei ETF Kursbewegungen entstehen würden, und nicht mehr, weil es gerade sinnhaft ist Kurse steigen oder fallen zu lassen. Aber schauen Sie selbst im folgenden Video.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage