actior AG

Forex: Die Range bei EURUSD wird enger

Von Enrico Wendt, actior AG

Das Devisenpaar EURUSD hat derzeit ein Dreieck ausgebildet, und die Range wird immer enger. Im Moment rangiert das Währungspaar zwischen den Widerstand von 1,2415 Dollar und der Unterstützung von 1,2290 Dollar. Auch wenn EUR/USD gerade am Widerstand abgeprallt ist und erstmal eine Korrektur einleitet, sind wir zurzeit doch noch in einem bullischen Markt. Um weiter steigende Tiefs zu erreichen und dahergehend einen Aufwärtsschwung beizubehalten, sollte er die kleinere Unterstützung bei 1.2350 Dollar nicht wesentlich nach unten durchbrechen. Wie vorab schon erwähnt, hat der EURUSD ein Dreieck ausgebildet, und ein Ausbruch aus dieser Range steht kurz bevor.

EURUSD

EURUSD Handel

Nach wie vor sind wir erstmal bullisch dem Währungspaar EUR/USD gegenüber eingestellt. Es sollte nach einem Test der 1,2350 wieder nach oben laufen auf die 1,2400 Dollar. Mit dem dritten Anlauf sollte es auch durchaus möglich sein die Marke von 1,2415 zu überspringen und genug Schub zu bekommen um weiteren Aufwind zu erhalten. Sollte dies gelingen, ist durchaus wieder ein Angriff auf die 1.2500 Dollar Marke möglich.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage