Devisen

Euro-Dollar: 4 Gründe, warum er steigen dürfte..

FMW-Redaktion

Das Dollar-Boot ist nach wie vor extrem voll – auch wenn die COT-Daten vom Freitag zeigen, dass einige Wenige das Boot verlassen haben. Nun aber gibt es, so Steve Lucas, vier gute Gründe, auf einen steigenden EUR/USD zu spekulieren:

1. Der Dollar steigt stets im Vorfeld einer US-Zinsanhebung – danach wird er stets schwächer

2. Die Jahre vor den Präsidentschaftswahlen sind historisch die Besten im Zyklus der US-Aktienmärkte. Dieses Jahr aber war nicht stark, das ist bärisch für US-Aktien und damit bärisch für den Dollar

3. Die Verschuldung ist in den USA höher als im Kern Europas (debt-to-GDP)

4. Technische Gründe, die für eine Bodenbildung sprechen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage