Märkte

Euro-Dollar: Der Schritt in die Freiheit!

Eine Analyse von Henrik Becker

Nun endlich hat der Euro den Schritt in die „Freiheit“ gewagt. Der Kurssprung über das 1.00 Retracement (1.2102 $) hat der europäischen Gemeinschaftswährung einen kleinen Befreiungsschlag beschert. Bedingt dadurch habe ich mich zur leichten Anpassung meines Szenarios entschieden, wenngleich mein bisheriges Bild dadurch nicht verletzt wurde. Besonders freut mich, daß durch die vergangenen Handelstage meiner langfristigen Wellenzählung weitere signifikante Bestätigung verliehen wurde.

Ausblick:

Der Euro hat mit Überschreiten des 1.00 Retracements bei 1.2102 $ ein Kaufsignal geliefert. Nun ist der Weg frei bis zur nächsten Stufe dem 1.62 Retracement (1.2454 $). Mit diesem Schritt hat das Währungspaar den Startschuß für Welle (5) geliefert. Diese Welle kann unter Umständen eine sehr hohe Dynamik aufweisen. Auch für den vorliegenden Fall erwarte ich ein relativ starkes Ansteigen, zunächst bis zur zuvor genannten Widerstandslinie.


(Chart durch anklicken vergrößern)

Besonders aussagekräftig ist dabei der nun eindrucksvoll manifestierte Schlußkurs über dem in der Hierarchie hoch angesiedelten 0.50 Retracement bei 1.2029 $. Allein dieser Schritt ist ein sehr sicheres Omen auf die kommende Performance. Dieses recht positive Szenario behält solange die Gültigkeit, solange sich das Währungspaar oberhalb der 0.38-Linie (aktuell 1.1918 $) aufhält.

Im Umkehrschluss würde ein eventueller Bruch dieser Linie die Aufwärtsbestrebungen sofort zunichtewerden lassen. In der Folge dessen würde der sich aufbauende Verkaufsdruck den Euro wieder in den Bereich von 1.15 $ fallen lassen. Obwohl es regeltechnisch zu rechtfertigen wäre, erwarte ich dessen Eintreten nicht.

Fazit:

Der Euro hat mit Überschreiten von 1.2102 $ (1.00 Retracement) ein kleines bis 1.2454 $ (1.62 Retracement) gültiges Kaufsignal generiert. Obwohl ich keine größeren Gefahren für diesen kleinen Trend erkennen kann, sollten Sie Ihre Positionen zwingend auf dem 0.38 Retracement bei aktuell 1.1918 $ absichern.

Hinweis: Sie können sich die neueste Version des Tsunami-Börsenbriefs, der die wichtigen und großen Märkte behandelt, hier kostenlos und unverbindlich herunterladen (nach vorheriger Registrierung):

https://finanzmarktwelt.de/testen-sie-kostenfrei-den-tsunami-boersenbrief/



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage