Devisen

Euro-Dollar: Richtungsweisender Schritt!

Nun endlich hat sich der Euro zu einem richtungsweisenden Schritt entschieden!

Eine Analyse von Henrik Becker

 

Nun endlich hat sich der Euro zu einem richtungsweisenden Schritt entschieden. Auch wenn damit meine kurzfristige Darstellung verletzt wurde, bleibt das langfristige positive Bild dadurch unberührt. Wie Sie den Charts entnehmen können, habe ich meine Wellenzählung nun grundlegend verändert, die langfristige Aussage indes nicht verändert. Nach wie vor erwarte ich einen sehr großen Aufwärtstrend, in dessen Verlauf der Euro bis 1.60 € steigen wird. Die aktuelle Bewegung dient lediglich der Ausbildung von Welle (2) des Aufwärtstrends, wie ich es bereits im Langzeitchart  vom Februar dargestellt hatte.

Ausblick:


Durch den Bruch des
1.00 Retracements (1.2154 $) wurde die große Welle (B) abgeschlossen. Diese Welle hat sich als eine überschießende „B“ ausgebildet und ist somit deutlich über Welle (1) gestiegen. Die nun laufende Welle (C) wird die große (2) abschließen und damit den Weg für die sich anschließende Welle (3) öffnen. Das idealtypische Ziel von (C) liegt, in einer derartigen Konstellation, im Bereich der Unterstützung bei 1.1531 $ (1.62 Retracement). Der Grund für das relativ starke Abtriften vom eigentlichen Kurs, liegt in der sehr kurzen Welle (A) und der im Gegensatz sehr starken (B) begründet.

(Chart durch anklicken vergrößern)

Tiefer als beschrieben fällt der Euro nicht. Aufgrund des ausgebliebenen Unterschreitens des 0.62 Retracements (1.2069 $), mittels Schlußkurs, wird sich an den kommenden Tagen eine kleine aufwärtsgerichtete Bewegung einstellen. In deren Verlauf steigt der Euro nicht wesentlich höher als bis 1.2250 $. Im Anschluß daran wird sich die sehr dynamische (C) das Währungspaar zunächst bis zur 1.00-Unterstützung bei 1.1861 $ fallen lassen. Das unterhalb liegende Zeitlineal zeigt für den Abschluß von (2) Mitte Juni auf.

Fazit:


Der Euro bildet eine dynamische Korrektur als Teil des übergeordneten Aufwärtstrends aus. Ein Kaufsignal für den längeren Bereich wird nach Abschluß von Welle (
2) generiert. Bis dahin sollten Sie die Füße stillhalten. Sichern Sie auf dem 0.62 Retracement bei 1.2069 $ ab.

Hinweis der FMW-Redaktion: Sie können sich die neueste Version des Tsunami-Börsenbriefs, der die wichtigen und großen Märkte behandelt, hier kostenlos und unverbindlich herunterladen (nach vorheriger Registrierung):

https://finanzmarktwelt.de/testen-sie-kostenfrei-den-tsunami-boersenbrief/

 

Dazu gibt es eine Sonderaktion: wer sich für eine Jahresabo des Tsunami-Börsenbriefs entscheidet, bekommt zusätzlich gratis die Analyse aller 30 Dax-Werte von Henrik Becker für ein Jahr! Mehr geht nicht!

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage