Devisen

Euro-Dollar: Trendwende-Formation mit Ziel 1,2248!

Der Euro mit einem Kursziel bei 1,2248!

Der Euro konnte sich, im Verlauf der zurückliegenden Handelswoche, gegenüber dem US-Dollar deutlich steigern. Mit dieser Performance hat das Währungspaar auch meine jüngste durchaus positive Sichtweise exakt nachvollzogen. Damit ist der europäischen Leitwährung ein weiterer sehr wichtiger Schritt in Richtung Trendwendeformation gelungen. Wie der Langzeitchart es zeigt, bin ich auf lange Sicht sehr positiv für den Euro eingestellt und werde durch die jüngste Entwicklung immer mehr in meiner Sichtweise bestärkt.

 

(Chart durch anklicken vergrößern)

 

Ausblick:


Aktuell formt sich im Euro/USD Welle (
iii) der größeren (3; nicht dargestellt) aus. Die sehr dynamische Bewegung ist für eine Welle „3“ sehr typisch, auch wenn sich das hohe Momentum nicht unendlich fortsetzen wird. Momentan steht das Währungspaar am 0.62 Retracement bei 1.1796 $ und damit an einer eher hartnäckigen Hürde. Wesentliches wird diese Barriere nicht bewirken können; einen kleinen Rücksetzer allenfalls, mehr nicht.

Im weiteren Verlauf steigt der Euro zunächst bis zur 1.00 und ferner 1.62-Linie (1.1967/1.2248 $) und wird erst auf dem Niveau der letztgenannten Marke einer etwas größeren Korrektur die Tür öffnen. Diese Korrektur, deren Intention die Ausbildung von Welle (iv) ist, kann durchaus ein schmerzliches Ausmaß annehmen. In aller Regel hält sich das Korrekturpotenzial, im Gegensatz zur zeitlichen Ausdehnung, in relativ engen Grenzen. Eine grundlegende Trendwende bleibt dieser Bewegung versagt.

Das oberhalb liegende Zeitlineal gibt wie immer Anhaltspunkte über den temporären Verlauf der einzelnen Wellen an. Demnach ist noch für das laufende Jahr vom Anstieg bis zum Hoch vom April´18 (B) auszugehen. Größere Gefahren kann ich dem Chart gegenwärtig nicht erkennen. Erst ein Bruch des 0.38 Retracements (1.1391 $) würde das Blatt wenden.

Fazit:


Aktuell bildet sich eine sehr dynamische Bewegung (
iii), deren Ziel im Bereich des 1.62 Retracements (1.2248 $) liegt, aus. Ein Schlußkurs über dem 0.62 Retracement (1.1791 $) stellt ein Kaufsignal mit dem zuvor genannten Ziel dar. Absicherung: 0.62 Retracement (1.1464 $).

Hinweis: Herr Becker veranstaltet am 27.10.2018 ein Seminar zum Thema Elliott Wellen – hier gibt es dazu weitere Informationen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage