Finanznews

Fällt Trump auf Chinas Trick rein? Marktgeflüster (Video)

Fällt Trump auf Chinas Charme-Offensive herein? Heute sorgten die Meldungen, wonach China bereit sei für einen „Teil-Deal“ und anbietet, die Käufe von Sojabohnen um ein Drittel zu erhöhen, für einen Freudensprung an den Märkten. Peking glaubt offenkundig, dass Trump derzeit so stark unter Druck ist, dass er sich mit solchen Peanuts abspeisen läßt. Diese Angebote Chinas sind seit Monaten bekannt, also nichts Neues – neu ist dagegen, dass die Trump-Administration ausgerechnet kurz vor Beginn der Gespräche mit Dingen herausrückt, die schon monatelang in Bearbeitung waren (Sanktionen und Blacklist gegen China). Was die Märkte, oder besser gesagt die Algorithmen, nicht verstehen ist, dass es das Thema „Handel“ nur die Spitze des Eisbergs ist. Der Kern ist eine säkulare Auseinandersetzung einer absteigenden gegen eine aufstrebende Weltmacht – unwahrscheinlich, dass die aggressive absteigende Weltmacht sich mit dem Verkauf von Sojabohnen zufrieden geben wird..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. „znwahrscheinlich, dass die aggressive absteigende Weltmacht sich mit dem Verkauf von Sojabohnen zufrieden geben wird..“ => made ma day :)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage