Finanznews

Fed: Brainard killt die Bärenmarktrally! Videoausblick

Es war gestern weniger die weitere Eskalation im Wirtschaftskrieg durch neue Sanktionen, sondern vor allem die Fed in Gestalt der Vize-Chefin Brainard, die gestern die Aktienmärkte der Wall Street unter Druck brachte. Vor allem ihre Anspielungen auf Paul Volcker und sein rigides Agieren gegen die Inflation und die Aussagen zur schnellen Bilanz-Reduzierung kamen an der Wall Street nicht gut an. Die Fed hat nun mehrfach klar gemacht, dass sie die Geldpolitik heftig straffen wird, um die Inflation bekämpfen zu können – aber die Märkte wollen noch weiter das Schema der letzten Jahre spielen. War das alles nur eine Bärenmarktrally in den letzten Wochen? Heute das Protokoll der letzten Sitzung der Fed (20Uhr deutscher Zeit) im Fokus..

Hinweise aus Video:

1. Goldpreis: Liegen die Risiken auf der Unterseite?

2. Hyperinflation im Deutschen Reich – Parallelen zur Inflation heute?



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Der grösste Unterschied zu damals und heute ist, Volcker hat es einfach getan während Brainard und Paul nur davon schwaffeln, das ist im Tatbund Wahrheit auch alles was bleibt, Wortakrobatik, für wahre Taten fehlen die Eier

  2. Das Optionenhandelsphänomen (in den USA).

    Dazu ein interessantes Video von Treys Trades, der im letzten Jahr ein wenig (krankheitsbedingt) optisch nachgelassen hat und Erkenntnisse im unangebrachten Outfit präsentiert. In seinem Video versucht er die Mechanismen des Optionshandels anhand des Memestockphänomens zu erklären.

    Nach einem Jahr Memestockphänomen gibt es da einige interessante Erkenntnisse, wie ich finde, um auch die Preisschwankungen und Preishöhen der besagten Aktien zu erklären.

    https://www.youtube.com/watch?v=-dTjS8RjRO0

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage