Finanznews

Fed, China, Dax – Anmerkungen zur Lage: Videoausblick

Was wird die Fed machen, nachdem die US-Arbeitsmarktdaten am Freitag enttäuscht hatten, aber die Inflations-Gefahren durch die deutlich stärker als erwartet gestiegenen Stundenlöhne gleichzeitig größer werden? Kann die Fed in einer sich offenkundig abkühlenden Wirtschaft überhaupt mit dem Tapering beginnen? Unterdessen gewinnt die Diktatur von Xi Jinping in China eine ungeahnte Dynamik, er will zurück zu den Wurzeln des chinesischen Kommunismus – dass Chins Wirtschaft abkühlt, hat auch damit zu tun. Heute US-Feiertag, woduch der Dax auf sich alleine gestelt ist. Was bedeutet die am Freitag Abend verkündete Aufnahme von zehn weiteren Aktien in den Dax?

Hinweis aus Video auf Artikel: „Was sich bei Dax, MDax, SDax und TecDax am 20. September ändert



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Ich gewinne immer mehr den Eindruck, dass die Anzahl der Fans für die Übertragung der China-„Transformation“ auf unser Wirtschaft, sehr stark zunimmt. Wahrscheinlich verbinden viele damit, ruhigeres Leben, Entscheidungen werden einem abgenommen – eben sowas wie ein paradiesischer Zustand. Wahrscheinlich sind wir nach dem 26.9. einen großen Schritt in diese Zukunft gegangen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage