Finanznews

Fed – die Bilanzsumme und die Aktienmärkte! Videoausblick

Die Fed hat gestern in ihrem Protokoll der letzten Sitzung klar gemacht, dass sie die Bilanzsumme ab Mai pro Monat um 95 Milliarden Dollar reduzieren wird – das ist fast doppelt so viel Reduzierung wie bei dem letzten Quantitative Tightening der Fed 2017 bis 2019. Was aber bedeutet das für die Aktienmärkte? In den letzten Jahren gab es eine große Übereinstimmung zwischen der Bilanzsumme der Fed und der Entwicklung der Aktienmärkte (sichtbar vor allem bei US-Leitindex S&P 500) – ist diesmal alles anders? Vor allem der Tech-Index Nasdaq hat in den letzten beiden Handelstagen jeweils mehr als 2% verloren – kurzfristig aber besteht die Chance auf eine Erholung. Aber die Fed will die financial conditions straffen – die Märkte müssten dabei „kooperieren“, wie gestern Bill Dudley sagte..

Hinweis aus Video: Ölpreis vor monatelang weiterem Anstieg? Man zähle 1 und 1 zusammen



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Wenn ich dir schon höre die Amerikaner verbieten Geschäfte mit China oder Indien..Die Amerikaner und Europäer können nicht mal alleine kacken gehen ohne China. Also was soll der Sch…?

  2. Wenn die Fed die Vermögenspreise nach unten bringen will, wird das zu Margin Calls führen und dann wird eine Spirale einsetzten welche die Fed nicht wollte und die Sie wohl auch nicht mehr stoppen können wird….der Margin Debt ist ja immer noch auf hohen Niveau….das alle die Vermögenspreise (Häuser, Aktien, Gold & Kryptos) als Sicherheiten für irgendwelche Kredite dienen blendet man mal elegant aus….wahrscheinlich spielt es gar nicht mehr eine so grosse Rolle was die Notenbanken machen, der Zug ist abgefahren und man wird ihn nicht mehr einholen, ganz nach dem Motto die Geister die ich rief

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage