Indizes

Fed finanziert Trump? Marktgeflüster (Video)

Die Fed und Jerome Powell haben eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht: vor kurzem noch Zinsanhebungen und „Autopilot“ (Dezember 2018) bei der Bilanzreduzierung, dann die erste Zinssenkung („midcycle adjustement“), schließlich die nächste Zins-Senkung als „Versicherung“ angesichts einer doch so tollen Wirtschaft – bis hin zu dem, was jetzt der Fall ist: permanente Liquiditätsspritzen in den Bankensektor (POMO) und ab 01.November QE, das nicht so heißen darf. Faktisch finanziert Jerome Powell und die Fed damit die ausufernde Schuldenpolitik von Donald Trump, indem die Notenbank kurzlaufende Staatsanleihen kauft und damit gleichzeitig die Zinskurve versteilt – was wiederum den US-Banken hilft. Heute wieder chaotische Headlines in Sachen Brexit, einen Deal wird es wohl in dieser Woche nicht mehr geben..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage