Allgemein

Fed geht all-in, dennoch US-Futures limit down, Powell mit Podcast-Botschaft, sagt Fed-Sitzung ab

Die Fed geht all-in mit einer Zinssenkung um 100 Basispunkte (1%) - und dennoch fallen die US-Futures zu Beginn des asiatischen Handels

Die Fed geht all-in mit einer Zinssenkung um 100 Basispunkte (1%) plus koordinierte Aktion der Notenbanken zur Sicherung unbegrenzter Dollar-Liquidität – und dennoch fallen die US-Futures zu Beginn des asiatischen Handels und werden vom Handel ausgesetzt (limit down nach -5% zur Eröffnung). Powell hat die für Dienstag und Mittwoch geplante Sitzung der Fed abgesagt – sprich es gibt dann keine weiteren Maßahmen. Daher wolh die Panik an den Märkten!

Wenn da kein „Dreh“ kommt nach oben, kann man nur sagen: „Houston, wir haben ein Problem“!

Dazu Fed-Chef Powell mit einem Podcast, der den Schritt erklären soll:

Acht der großen US-Banken setzen Rückkäufe eigener Aktien aus:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Welche Maßnahmen hätte die Fed Dienstag/Mittwoch denn noch bringen sollen? Man hat mit den „all-in Maßnahmen“ sämtliches Pulver verschossen, das muss den Investoren jetzt klar werden. Das wird auf einige lange Nächte hinauslaufen…

  2. Ende aus Mickey Maus…run for the Hills. Nicht umsonst riegeln die die ganze westliche Welt ab….scheiß auf den Virus, da gehts um den totalen Kollaps.

  3. ja, hast doch Recht gehabt Markus.
    Der Schritt der FED ist nicht sehr schlau gewesen.

  4. Wenn ich das laue Reaktion der Märkte auf das All-In der FED richtig interpretiere, dann war es das. Das kurze Zeitalter des Zentralbanksozialismus hätte dann irgendwann in 2008 ( oder erst in 2012?) begonnen und am 16.03.2020 sein Ende gefunden. Sie hatte alles gegeben, aber wir brauchten halt etwas anderes: ein Medikament, einen Impfstoff, zumindest einmal abnehmende, statt immer weiter steigende Infektionszahlen. Klingt, als hätten die Märkte den Kategoriefehler bemerkt. Alle reden jetzt wieder von der Realität.

  5. Sehr geehrter Herr Fugmann,
    super star, Maestro, Hero, Gott Vater der Allmächtige.
    Sie haben durch ihre sachliche teilweise ironische Haltung.
    IMMER alles richtig gemacht.
    NUR wir wollten es nicht glauben.
    jetzt haben wir es schriftlich.
    DANKE für mich sind sie unsterblich.
    RIP Donald T
    Danke Doris

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage