Finanznews

Fed, Inflation, Joe Biden – und Millionen Investment-Genies! Marktgeflüster (Video)

Die Fed ist der (geld-)politische Arm von US-Präsident Biden, um die Inflation zu bekämpfen – und das ist ein echter game changer. Während unter Trump die Fed vor allem die Amerikaner mit Aktien reicher machen sollte, kämpft Biden gegen die Inflation, die ihm politisch extrem gefährlich geworden ist – denn fast die Hälfte der Amerikaner haben nicht einmal 1000 Dollar in Reserve und sind daher durch die Inflation massiv gefährdet: Sie haben daher nicht, wie Aktien- und Immobilienbesitzer, von den steigenden Vermögenspreisen profitiert. Um die Inflation zu bekämpfen, scheint die Fed nun – qua politischem Auftrag durch Biden – die Aktienmärkte zu „opfern“. Für Powell wird morgen die Pressekonferenz ein schwieriger Balance-Akt..

Hinweis aus Video: „Russland: Worum geht es Putin wirklich? Über Fantom-Schmerzen“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage