Allgemein

Fehlausbrüche richtig handeln

An der Börse werden Trader immer wieder mal auf der falschen Seite erwischt – dies gilt insbesondere für Anfänger. Der Markt bewegt sich plötzlich gegen den kurzfristigen Trend, löst den Stop Loss aus und hört nicht auf zu fallen oder zu steigen. Wie kann man das erklären und wie lässt sich das Verhalten an wichtigen Unterstützungen und Widerständen richtig interpretieren? Dies bespricht Maximilian Wienke von XTB Deutschland im folgenden Video.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage