Allgemein

Florian Homm: Super-Vulkan Italien

Italien ist „too big to fail“. Die Volkswirtschaft ist eine der größten in Europa, und es gibt einen Berg an faulen Krediten im Volumen von 500 Milliarden Euro – so sagt es aktuell der ehemalige Hedgefonds-Manager Florian Homm. Er spricht in seinem aktuellsten Video darüber, dass die Notenbanken es eben nicht schaffen können dauerhaft Krisen abzuschaffen. Die gestiegenen Renditen in Italien seien ein klares Warnsignal für den „Super-Vulkan“ Italien, wie Homm es nennt.


Von Oliver Spalt, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=141934



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. „Italienische Anleiherenditen dramatisch gefallen“. Wäre doch auch mal ne Schlagzeile, es ist nämlich wirklich so.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage