Allgemein

FOMC-Zinsentscheidung: Zinsen unverändert – UPDATE 20:10 Uhr

FMW-Redaktion

Das Federal Open Market Committee hat soeben verkündet: Der Leitzins bleibt unverändert!

Die Kernaussagen:

Kurzfristige Risiken zum wirtschaftlichen Ausblick haben sich vermindert.

Arbeitsmarkt zeigt sich gestärkt – neue Stellen im Juni starkes Zeichen.

Wirtschaftlicher Zuwachs moderat, Haushalte stark.

Die Fed beobachtet weiter sehr genau die globalen finanziellen Entwicklungen…

Als einziges FOMC-Mitglied wollte heute Esther L. George den Zinssatz anheben. Der Rest stimmte für „Hold“.



Unsere Einschätzung: Es klingt danach, dass die Wahrscheinlichkeit für eine Zinsanhebung am 21. September gerade gestiegen ist. Höhere US-Zinsen = stärkerer Dollar. EURUSD fällt seit 15 Minuten gerade mal um laue 15 Pips. Traut der Markt der gestiegenen Wahrscheinlichkeit noch nicht? Vor allem der Hinweis auf die globalen Entwicklungen soll wohl bedeuten: Wir erhöhen nicht, wenn es weiter Turbulenzen gibt (Brexit etc).



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Die Fed beobachtet weiter sehr genau die globalen finanziellen Entwicklungen…lol

    Gut für meinen Gold Call.

    Und Morgen, spätetens Montag einen Put auf Dow und Dax

  2. Nachtrag, diese von der US Lobby gekauften Vollidioden sollten mal besser Italien, Spanien,Griechenland und den US, sorry EU Anwärter, die Türkei beobachten.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage