actior AG

Forex: Erholung beim EURUSD – aber wie lange?

Die 1-1640 Dollar-Linie hatte am Freitag Nachmittag gehalten, und die Gemeinschaftswährung EURUSD konnte sich heute Vormittag gut erholen. Bedingt durch die doch zustande kommende Regierungsbildung und damit nicht stattfindende Neuwahlen in Italien ist die Besorgnis in der Eurozone etwas nach hinten gerückt. Doch noch ist Vorsicht geboten. Wie lange wird die Erholung dauern bis wieder die Angst in den Markt einkehr hält? Die Krise in Italien ist weiter vorhanden und der Handelskonflikt mit den USA ist selbstverständlich auch nicht vom Tisch. Aus diesem Grund ist die Erholung des Euro erstmal mit Vorsicht zu genießen.

EURUSD Forex

Heutiger Handel beim EURUSD

So begeistert wie wir auch sind, dass der Euro sich wieder leicht erholt, um so wachsamer sollten wir auch sein wenn die Stimmung wieder dreht. Beim aktuellen Stand von 1,1724 Dollar hat die Gemeinschaftswährung durchaus Potenzial bis auf die 1,1840 Dollar-Marke zu klettern. Allerdings ist auch sein Widerstand von 1,1717 Dollar noch nicht nachhaltig gebrochen, und sollte vorher noch einmal getestet werden. Schafft er es nicht sich über dieser Linie zu etablieren, könnten wir durchaus geringere Kurse sehen und ein Rückschlag bis zur 1,16 Dollar verzeichnen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage