Devisen

Forex: Euro USD steigendes Dreieck

Von Enrico Wendt, actior AG

Im Forex-Markt ist das Devisenpaar EUR/USD das beliebteste und meist gehandelte Währungspaar. Es bildet derzeit im Tageschart ein steigendes Dreieck aus. Aktuell läuft der EUR/USD in einer Seitwärts-Range zwischen 1.2345 und 1.2290 Dollar. Sollte der Widerstand bei 1.2345 nach oben durchbrochen werden, sehen wir relativ kurzfristig auch die 1.2425 Dollar. Nach unten scheint das Devisenpaar bei 1.2290 Dollar recht gut abgesichert zu sein – zum einen durch eine gute Unterstützung, und zum anderen die vom 12. Dezember beginnende Aufwärtstrendlinie.

Forex Handel

Noch sind keine eindeutigen Signale für ein Kaufsignal gegeben, da das Währungspaar auch ein entsprechendes Rückschlagpotenzial in sich hat. Erst ein Durchbruch der Marke von 1,2425 Dollar würde einen Kauf bedeuten, oder ein Rücksetzer bis 1.2250 – 1.2270. Erst ein Durchbruch des Auwärtstrends würde das Bild eintrüben – dann sollten eher Short-Signale favorisiert werden.

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage