actior AG

Forex: Noch keine klare Richtung beim EURUSD

Von Enrico Wendt, actior AG

Das Devisenpaar EURUSD befindet sich immer noch in seiner Range eines Dreiecks. Nur die Schwankungsbreite wird immer enger. Gestern schrieben wir, dass das Währungspaar erstmal an seinem Widerstand abprallt und nach unten dreht – was er anfangs auch machte. Am späten Nachmittag negierte er dies wieder, und schnellte nach oben. Das Währungspaar bremste erst bei seiner Abwärtstrendlinie, die er seit Mitte Februar aufgenommen hat. Heute ging es selbstverständlich erstmal nach unten. Aber er hält sich exakt innerhalb seiner Range. In welche Richtung wird ihm nun der Durchbruch gelingen?

EURUSD

Forex Handel EURUSD

Wo geht der EURUSD hin? Für welche Richtung wird er sich entscheiden? Ich denke morgen werden wir mehr erfahren. Dann sollte er seine Spitze erreicht haben. Auch die morgigen Wirtschaftstermine werden ihr übriges tun, damit der Markt in Schwung kommt. Eines ist eventuell vorweg zu erwähnen. Der im Moment herrschende Aufwärtstrend kann eventuell eher in den Fokus rücken, da er schon öfter getestet wurde, und der EURUSD immer wieder seinen Weg aufwärts gefunden hat.

 



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage