actior AG

Forex: Hat der EURUSD sein Hoch jetzt schon gesehen?

Am gestrigen Handelstag kam nun endlich für das Währungspaar EURUSD der ersehnte Durchbruch nach oben über die Widerstandslinie von 1,1720 Dollar. So stieg er in einem rasanten Tempo bis auf ein Hoch von 1,1784 Dollar. Dass der Durchbruch kurz bevor stand, zeichnete sich schon allein dadurch ab, dass jede Korrektur sofort durch die Bullen wieder aufgefangen wurde und der Euro nicht mehr die Marke von 1,1650 Dollar nach unten verlassen durfte. Im heutigen Tagesverlauf konnte der Euro Anfangs seine Erholung fortsetzen, und kratzte für kurze Zeit an der Marke von 1,1801 Dollar. Daraufhin setzte wieder eine Korrektur ein. Nun stellt sich die Frage: Hat der Euro sein Top schon gesehen, oder könnten es nur Gewinnmitnahmen zum Wochenschluss sein?

AXITRADER

Sie haben noch kein Konto bei Axi Trader? Dann eröffnen Sie jetzt ein Konto und handeln den EURUSD ab nur 0,1 Pips. 

Heutiger Handel beim EURUSD

Wir denken, dass der Euro sein Hoch noch nicht gesehen hat. So dürfte man sich bei der aktuellen Korrektur im Tief wieder Long positionieren. Das Tief dürfte zwischen 1,1750 und 1,1720 Dollar liegen. Sollte der Markt wieder Richtung Norden drehen, sehen wir die Möglichkeit, dass der Euro mindestens die 1,1850 Dollar erreichen könnte.

EURUSD

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gewähr für künftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschließlich zur Information bestimmt und können ein individuelles Beratungsgespräch nicht ersetzen. Eine Haftung für mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschlägen ist somit ausgeschlossen.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage