Folgen Sie uns
jetzt kostenfrei anmelden f√ľr das DAX-Signal

actior AG

Forex: Wie weit kann die Erholung beim EURUSD noch gehen?

Veröffentlicht

am

Die Gemeinschaftsw√§hrung EURUSD konnte in den vergangenen Tagen ihre Erholung fortsetzen. Von ihrem absoluten Tief von 1,13002 Dollar ging es wieder in Richtung Norden mit einem aktuellen Stand von 1,1522 Dollar. Damit hat er schon richtig Strecke gemacht. Jetzt kommt nat√ľrlich die Frage auf: Wie lange k√∂nnte die Erholung noch gehen? Bei 1,1550 Dollar befindet sich erneut ein Widerstand, doch Schw√§che scheint der Euro aktuell nicht zu kennen.

Diese Analyse wurde mit Hilfe vom actior Saxo Trader erstellt

Der actior SaxoTrader ist unsere preisgekrönte Handelsplattform, die Ihnen absolute Kontrolle bietet, unabhängig davon, ob Sie ein langfristiger Anleger oder aktiv auf globalen Märkten tätig sind.

Es gibt mehr zu handeln als man sieht.

9000+ CFDs auf Indizes, Aktien, Rohstoffe und mehr

  • Enge Spreads und niedrige Provisionen
  • Bis zu 40x Hebelwirkung
  • Umsetzbare Handelssignale direkt in Ihrer Plattform
  • Aktien und Anleihen als Margin-Sicherheiten f√ľr CFD-Trading

Probieren Sie eine kostenlose Demo f√ľr 20 Tage!

Wir bieten eine 20-tägige kostenlose Demonstration unserer Plattformen mit einem simulierten 100.000,- Euro Konto zum Üben, so dass Sie Marktstrategien ausprobieren und sich mit unseren Plattformen vertraut machen können, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Unser Kunden-Service steht Ihnen bereits beim testen der Demo zur Verf√ľgung. W√§hlen Sie direkt +49 40 7699 4908, stellen Ihre Fragen und lassen sich den actior SaxoTrader nahe bringen. Eine kostenfreie und unverbindliche Demo bekommen Sie hier rechts oder unter diesem Link.

EURUSD

Heutiger Handel beim EURUSD

Mittlerweile steht das W√§hrungspaar EURUSD mit aktuell 1,1522 Dollar kurz vor seinem Widerstand bei 1,1550 Dollar. Nach Schw√§che scheint es aber im Moment √ľberhaupt nicht auszusehen. Wir gehen deshalb stark davon aus, dass er mindestens die 1,1550 Dollar testet. Sollte er sogar dar√ľber hinaus schie√üen, k√∂nnte er direkt bis zur 1,1600 Dollar durchlaufen. Sp√§testens dann sollte man Vorsicht walten lassen. Diese Marke sollte schwer zu knacken sein.

Hier klicken und kommentieren

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

actior AG

Forex: Schafft es der EURUSD heute die 1,18 Dollar zu durchbrechen?

Veröffentlicht

am

Kaum an der 1,18 Dollar angeschlagen, ging es am Freitag f√ľr das W√§hrungspaar EURUSD wieder ab in Richtung S√ľden. Hier konnte er von den Bullen entsprechend aufgefangen werden. Diese Unterst√ľtzung wurde hartn√§ckig verteidigt. Zum Wochenanfang konnte sich der Euro wieder von seiner Unterst√ľtzung l√∂sen und in Richtung Norden bewegen. Wie weit kann er jetzt sein Potential nach oben aussch√∂pfen? Denn diese Woche steht noch der¬†Zinsentscheid der US-Notenbank und die anschlie√üende Pressekonferenz mit Fed-Chef Jerome Powell an. Hier d√ľrfte auch wieder reichlich Unruhe in den Markt kommen. Die Zinserh√∂hung von 25 Basispunkten d√ľrfte demnach schon eingepreist sein. Allerdings: Die anschlie√üende Pressekonferenz d√ľrfte noch einiges Pulver in das Feuer werfen und die weitere Entwicklung des Euro beeinflussen.

Jetzt sparen mit FairPrice-Broker, einer der allerg√ľnstigsten Broker √ľberhaupt

Handeln Sie mit einem der g√ľnstigsten Broker Weltweit. Mit geringsten Spreads wie zum Beispiel den Dax mit nur 0,5 Punkten, oder den EURUSD ab nur 0,1 Pip spread. Er√∂ffnen Sie jetzt ein Konto bei Fair Price Boker.

Heutiger Handel beim EURUSD

Die Unterst√ľtzung um die 1,1720 Dollar konnte erfolgreich verteidigt werden, so dass der Euro wieder zu einer Erholung ansetzen konnte. Er konnte sich auch im heutigen Handel √ľber der Marke von 1,1750 Dollar etablieren. Hier k√∂nnte bei einer entsprechenden Korrektur auf der Marke von 1,1750 Dollar ein Long-Einstieg gew√§hlt werden. Wir gehen davon aus, dass der Euro durchaus das Potenzial besitzt bis auf die 1,1820 zu steigen. Vor der Fed-Sitzung d√ľrften die Bullen noch reichlich den Markt f√ľr sich beanspruchen. (Anmerkung der Redaktion: Rede von Draghi hat Euro √ľber 1,18 gehieft – dazu gleich mehr von uns in einem aktuellen Artikel).

EURUSD

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gew√§hr f√ľr k√ľnftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschlie√ülich zur Information bestimmt und k√∂nnen ein individuelles Beratungsgespr√§ch nicht ersetzen. Eine Haftung f√ľr mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschl√§gen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

actior AG

Forex: Hat der EURUSD sein Hoch jetzt schon gesehen?

Veröffentlicht

am

Am gestrigen Handelstag kam nun endlich f√ľr das W√§hrungspaar EURUSD der ersehnte Durchbruch nach oben √ľber die Widerstandslinie von 1,1720 Dollar. So stieg er in einem rasanten Tempo bis auf ein Hoch von 1,1784 Dollar. Dass der Durchbruch kurz bevor stand, zeichnete sich schon allein dadurch ab, dass jede Korrektur sofort durch die Bullen wieder aufgefangen wurde und der Euro nicht mehr die Marke von 1,1650 Dollar nach unten verlassen durfte. Im heutigen Tagesverlauf konnte der Euro Anfangs seine Erholung fortsetzen, und kratzte f√ľr kurze Zeit an der Marke von 1,1801 Dollar. Daraufhin setzte wieder eine Korrektur ein. Nun stellt sich die Frage: Hat der Euro sein Top schon gesehen, oder k√∂nnten es nur Gewinnmitnahmen zum Wochenschluss sein?

AXITRADER

Sie haben noch kein Konto bei Axi Trader? Dann eröffnen Sie jetzt ein Konto und handeln den EURUSD ab nur 0,1 Pips. 

Heutiger Handel beim EURUSD

Wir denken, dass der Euro sein Hoch noch nicht gesehen hat. So d√ľrfte man sich bei der aktuellen Korrektur im Tief wieder Long positionieren. Das Tief d√ľrfte zwischen 1,1750 und 1,1720 Dollar liegen. Sollte der Markt wieder Richtung Norden drehen, sehen wir die M√∂glichkeit, dass der Euro mindestens die 1,1850 Dollar erreichen k√∂nnte.

EURUSD

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gew√§hr f√ľr k√ľnftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschlie√ülich zur Information bestimmt und k√∂nnen ein individuelles Beratungsgespr√§ch nicht ersetzen. Eine Haftung f√ľr mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschl√§gen ist somit ausgeschlossen.

weiterlesen

actior AG

Forex: Kann der EURUSD diesmal die H√ľrde bei 1,1720 knacken?

Veröffentlicht

am

Gestern war der Markt und Handel f√ľr das W√§hrungspaar EURUSD mal wieder weder Fisch noch Fleisch. Weder die Bullen, noch die B√§ren konnten den Markt f√ľr sich entscheiden. So scheiterte er wieder einmal an der Marke von 1,1720 Dollar und begab sich auf sein Ausgangsniveau. Das war auch von uns so erwartet worden. Trotzdem konnte er sich im oberen Level halten und es ist abzusehen, dass der n√§chste Angriff auf diese Linie heute stattfindet. Heute Morgen befand sich der Euro im stetigen Aufw√§rtswind und bewegt sich direkt auf die Marke von 1,1720 Dollar zu. Es kann gut sein, dass heute entschieden wird, wo die Reise demn√§chst hingeht.

AXITRADER

Sie haben noch kein Konto bei Axi Trader? Dann eröffnen Sie jetzt ein Konto und handeln den EURUSD ab nur 0,1 Pips. 

Heutiger Handel beim EURUSD

Da der Euro am gestrigen Handelstag nicht unter die Marke von 1,1650 Dollar gefallen ist, konnte er sich im oberen Niveau halten. Demzufolge ist zu erwarten, dass heute ein weiterer Versuch stattfindet die 1,1720 nach oben zu verlassen. Aktuell liegt er genau an der Linie. Es kann gut sein, dass ein kleiner R√ľcksetzer kommt. Er sollte aber nicht mehr unter die 1,1700 Dollar laufen. Deshalb w√ľrden wir eine Long-Position bevorzugen, wenn der Euro √ľber die 1,1720 l√§uft. Danach sollte er mindestens genug Schub aufbringen k√∂nnen um bis zur 1,1750 Dollar voranzuschreiten.

EURUSD

Haftungsausschluss

Die hier gezeigten Analysen stellen keine Anlageberatung dar und sind daher auch keine Empfehlung zum Kauf bzw. zum Verkauf eines Wertpapiers, eines Terminkontraktes oder eines sonstigen Finanzinstrumentes. Die Wertentwicklung der Vergangenheit bietet keine Gew√§hr f√ľr k√ľnftige Ergebnisse. Die bereitgestellten Analysen sind ausschlie√ülich zur Information bestimmt und k√∂nnen ein individuelles Beratungsgespr√§ch nicht ersetzen. Eine Haftung f√ľr mittelbare und unmittelbare Folgen aus diesen Vorschl√§gen ist somit ausgeschlossen.

 

weiterlesen
AXITRADER

Anmeldestatus

Online-Marketing

Online-Marketing hier bei uns! Ihr Unternehmen / Pressefach auf finanzmartwelt.de = Effektives Online-Marketing
Höchst personalisierbare Strategien
Faire Preise
Pressefächer und Meldungen
Content relevante Artikel und mehr
Jetzt informieren

Meist gelesen 30 Tage

Wenn Sie diese Webseite weiter verwenden, stimmen Sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen