Aktien

FXCM bricht aus!

Von Robert Schröder, www.Elliott-Wave.com

Die Aktie des angeschlagenen Brokers FXCM ist am zurückliegenden Freitag an der NYSE mit einem Schlag um 20 % auf 2,58 USD gestiegen. Zwischenzeitlich waren es sogar 2,79 USD. Kommt da jetzt, nach dem Crash im Januar, noch mehr oder war das nur ein schnelles Strohfeuer?

FXCM Inc. – ISIN: US3026931069– Börse: NYSE – Symbol: YFX – Währung: USD

Gegenüber meiner Ersteinschätzung “FXCM – Starke Gegenbewegung jeder Zeit möglich!” vom 26. Februar entwickelt sich der Kurs erwartungskonform. Zwar hat sich die Seitwärtsbewegung noch fast drei Wochen ausgedehnt, am Ende wurde der Druck innerhalb der Schiebezone jedoch so groß, dass es zu dem skizzierten Ausbruch kam.

FXCM-h-140315

Die schnelle Bewegung war damit sehr wahrscheinlich der Startschuss für die angedeutete Rally auf 4 bis 4,20 USD. Das zusammenlaufende Dreieck wurde mit einer Kurslücke nach oben verlassen. Vielleicht kommt es in der neuen Handelswoche noch zu einer Fotzsetzung des Konsolidierung, die bei 2,79 USD eingesetzt hat. Sofern jetzt aber das Ausbruchsniveau mit ca. 2,20 USD nicht mehr verletzt wird, bleibe bei meiner positiven Einschätzung für FXCM.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter!

Noch schneller geht es via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Die bereitgestellten Informationen spiegeln lediglich die persönliche Meinung des Autors wider, stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zu Wertpapiergeschäften dar und können eine individuelle anleger- und anlagengerechte Beratung nicht ersetzen.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage