Aktien

Gamestop und AMC mit Mega-Rally – warum Meme Stocks Vollgas geben

AMC-Aktie auf Bildschirmen

Die Meme Stocks sind seit einer Woche mit Vollgas unterwegs. Seit dem 21. März konnte die AMC-Aktie 87,6 Prozent zulegen, Gamestop sogar 114,9 Prozent! Im Chart sehen wir die prozentuale Entwicklung für diesen kurzen Zeitraum.

Gamestop schoss hoch, AMC folgte

Am 22. März fing die Gamestop-Aktie als Nummer 1 unter den Meme Stocks an mit ihrer Rally, und AMC folgte auf dem Weg nach oben. Denn der Gamestop-Chef hatte für sich selbst Aktien des Unternehmens gekauft. Die wilde Meute der Privatanleger, die sich schon letztes Jahr über das Reddit-Forum Wallstreetbets getroffen hatte, sah wohl nun endlich wieder eine Gelegenheit, sich vereint daran zu machen, diese Aktien hochzupushen. Und so geschah es dann auch.

AMC-Chef pusht

Und gestern gab es erneut einen großen Push für die Meme Stocks. AMC stieg alleine gestern um 44,9 Prozent, Gamestop um 24,7 Prozent. Auslöser war der Chef von AMC. Laut Berichten sagte Adam Aron, dass er gerne mehr externe Fusionen und Übernahmen von Dritten in der Zukunft sehen würde. „Transformative“ M&A (Fusionen und Übernahmen) seien zwingend erforderlich. Und zack, da haben die Zocker den nächsten Auslöser, um diese Aktien durch die Decke zu feuern. Und es hat funktioniert, wie man sieht. Es könnte sein, dass diese beiden Trigger binnen weniger Tage ausreichen um für einige Anschlusskäufe in den nächsten Tagen zu sorgen.

Chart zeigt die prozentualen Zuwächse bei Gamestop und AMC seit dem 21. März TradingView Chart zeigt die prozentualen Zuwächse bei Gamestop und AMC seit dem 21. März.

Schauen wir auch auf den folgenden Chart. Hier sehen wir AMC und Gamestop im vergleichenden Kursverlauf seit Ende 2020. Man sieht mehrere Euphoriewellen und die dann folgenden deftigen Abstürze. Die aktuellste Euphoriewelle sehen wir am Ende des Charts. Ob es nur der Start einer größeren Rally ist, oder ob sie schon in Kürze wieder in sich zusammenfällt, weil nicht genug Anschlusskäufer da sind, die die Gewinnmitnahmen anderer Trader auffangen – das ist eben die große Ungewissheit bei dieser großen Zockerei. Es ist eine Hochrisiko-Spekulation abseits von Fundamentaldaten. Aber für aktive Trader ist es natürlich allemal hochinteressant!

AMC und Gamestop im Kursverlauf seit Ende 2020



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage