Aktien

Gamestop haussiert vorbörslich kräftig, Cannabis-Aktien springen an

Cannabis-Pflanze

Hier ein kurzer aktueller Blick auf die Gamestop-Aktie, und eine wichtige Termin-Vorankündigung des Unternehmens, sowie ein aktueller Analystenkommentar. Und siehe da, die Cannabis-Aktien springen wieder an.

Gamestop

Die Gamestop-Aktie legte am Montag bereits 41 Prozent zu, nachdem das Unternehmen verkündete, dass man einen Ausschuss ins Leben rufe, um das E-Commerce-Geschäft voranzutreiben. Gestern hielt die Rallye an, und die Aktie stieg im regulären Handel weitere 26,9 Prozent auf 246,90 Dollar. Heute sieht man im europäischen Handel der Gamestop-Aktie und in der frühen US-Vorbörse einen weiteren kräftigen Anstieg. Derzeit ist es ein Plus von weiteren 15 Prozent auf aktuell 283 Dollar!

Noch am letzten Freitag Abend notierte die Aktie bei 138 Dollar. Sie ist wieder voll angesprungen im Interesse der Privatzocker! Gestern nahm man wohl ein weiteres eher plumpes Ereignis als Anlass für weitere Käufe? Denn da vermeldete Gamestop lediglich das exakte Datum für die Bekanntgabe seiner Quartalszahlen, nämlich den 23. März nach Börsenschluss. Dass nun endlich ein Datum fest steht, ist Grund für eine Fortsetzung der Rallye? Aber gut, Tech ist ja grundsätzlich wieder zum angesprungen in Sachen Euphorie!

Laut Ipek Ozkardeskaya von Swissquote kam die gestrige „Risiko-Rallye“ auch GameStop zugute, dessen Aktienkurs sich aufgrund des soliden Risikoappetits verdoppelte. Das Fundament der Rallye sei seit zwei Wochen geworfen, aber der steigende Risikoappetit habe es einfacher gemacht, risikofreudige Investoren davon zu überzeugen, dass Ryan Cohen Gamestop so umkrempelt, dass das Unternehmen zum Erfolg geführt wird. Und er habe laut Ipek Ozkardeskaya den großen Daytrader-Wind im Rücken, um die GameStop-Story zum Erfolg zu führen.

Für diejenigen, die den Drang verspüren, auf den Rücken eines Bullen aufzuspringen, sehe es so aus, als wäre die zweite Welle der bullischen Spekulationen eindeutig in Gang gekommen. Sie könnte laut Ipek Ozkardeskaya das Potenzial haben, das Hoch der ersten Welle in der Nähe von 350 Dollar pro Aktie zu schlagen. In Anbetracht der massiven Volatilität dieser Aktie sei das Risiko jedoch groß, da die Kursrallye der Gamestop-Aktie durch Erwartungen an zukünftiges Wachstum angeheizt wird und vorerst nicht auf konkreten Ergebnissen basiere. Daher bleiben die Gewinne auf einem rutschigen Boden und die Chancen stünden gut, dass man eine beträchtliche Abwärtskorrektur des Aktienkurses sehe, wenn der zweite Bullenlauf vorbei sei. Langfristig beginnt Ipek Ozkardeskaya aber daran zu glauben, dass Gamestop tatsächlich eine Erfolgsgeschichte sein kann, weil die Umstrukturierung des Unternehmens in die richtige Richtung gehe.

Cannabis-Aktien

Neben vielen anderen Highflyer-Aktien waren die letzten Tage auch die Cannabis-Aktien ziemlich eingeschlafen. Das Thema war regelrecht vergessen worden. Dann gestern, wo Aktien wie Tesla oder auch Wasserstoff-Aktien und viele andere wieder ansprangen, sind auch die Cannabis-Aktien wiederentdeckt worden. Gut erkennbar ist dies im „Global X Cannabis ETF“ (US-Börsensymbol POTX). Es spiegelt quasi als Basket den Kursverlauf der wichtigsten Cannabis-Aktien wieder. Das ETF konnte gestern 7,4 Prozent zulegen, und heute in der frühen Vorbörse in New York sehen wir ein weiteres Plus von 2,2 Prozent.

Die im ETF auch enthaltene Aktie Sundial Growers, die in den letzten Wochen als die Hype-Aktie unter den Cannabis-Aktien betrachtet wurde, legte gestern 17,8 Prozent zu, und zeigt jetzt in der frühen Vörbörse weitere +8,6 Prozent! Im Chart sehen wir das Cannabis-ETF im Kursverlauf seit dem 20. Januar. Kommt jetzt wieder Leben in die Bude, ist das die Wende nach oben, nachdem die Branche am 11. Februar ihren jüngsten Hype-Höhepunkt gesehen hatte?

Chart zeigt ETF für Cannabis-Aktien im Kursverlauf
TradingView Chart zeigt Cannabis ETF-Kursverlauf.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage