Aktien

Gamestop mit CEO-Rücktritt, Roaring Kitty kauft – so reagiert die Aktie

Die Gamestop-Aktie ist heute wieder im Gespräch der US-Börsianer. Der CEO wird zurücktreten, und ein bekannter Investor, der auf YouTube und Reddit für Furore gesorgt hat, kauft die Aktie zu.

Handel mit Aktien von Gamestop auf Handy-App

Gamestop hat bekanntgegeben, dass der CEO George Sherman am 31. Juli zurücktreten wird, oder früher, falls ein Nachfolger schon vorher gefunden werden sollte – so die aktuelle Mitteilung. Das „Strategic Planning and Capital Allocation Committee“ von Gamestop suche nach einem Nachfolger, der die Transformation des Unterenehmens hin zu E-Commerce einleiten könne.

Roaring Kitty kauft mehr Gamestop-Aktien

Auch sieht man gestrige Berichte (siehe zum Beispiel hier) über den bekannten Investor und YouTuber Keith Gill, besser bekannt als “Roaring Kitty” im Reddit-Forum Wallstreetbets. Er war sozusagen einer der Initiatoren des gigantischen Aktien-Hypes rund um die Gamestop-Aktie im Januar. Wie nun zu sehen ist, hat er Call-Optionen mit einem Basispreis von 12 Dollar nicht verkauft um den Gewinn einzustreichen, sondern er hat die Calls ausgeübt, und hierüber 50.000 weitere Aktien des Unternehmens gekauft.

Erst einmal ist es ein Nullsummenspiel. Denn er hätte ja genau so gut den Gewinn der Call-Optionen einstreichen können. Aber nun hat er zwischen 12 Dollar und dem aktuellen Aktienpreis einen kräftigen Buchgewinn. Die Tatsache, dass er die Calls ausübt und sich die Aktien andienen lässt, zeigt seine Zuversicht für einen weiteren Anstieg der Gamestop-Aktie. Keith Gill soll jetzt 200.000 Aktien des Unternehmens besitzen. Die Aktie notiert vorbörslich mit +6,5 Prozent bei 164,83 Dollar. Damit kann sie das vorbörsliche Niveau der letzten Stunden halten. Es scheint wieder etwas Optimismus in die Gamestop-Aktie zu kommen. Zuletzt konnte die Aktie am letzten Donnerstag gewinnen, weil das Unternehmen den vorzeitigen Rückkauf von Schuldpapieren ankündigte.

Chart zeigt Verlauf der Gamestop-Aktie seit Januar
TradingView Chart zeigt Kursverlauf der Gamestop-Aktie seit Januar.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage