Märkte

Gaspreis am Terminmarkt steigt spürbar – Experten nennen Gründe

Gas-Flamme auf Herd

Vom 22. bis 31. Dezember war der euroäische Gaspreis am Terminmarkt (Dutch TTF-Kontrakt) von 176 auf 68 Euro gefallen. Was für ein grandioser Absturz. Er wurde verursacht durch Nachrichten, dass zahlreiche Tanker aus Übersee mit Flüssiggas nach Europa unterwegs sind. Wie wir bereits gestern berichteten: Es mehren sich wohl die Zweifel, ob derzeit wirklich genug Gas per Schiff nach Europa gebracht wird um die geringeren russischen Gaslieferungen auszugleichen, geschweige denn zu übertreffen.

Experten über Gründe für weiter ansteigenden Gaspreis.

Vom Tief bei 68 Euro zum Jahreswechsel hat der Dutch TTF Gaspreis auch von gestern auf heute weiter zugelegt auf inzwischen 95,70 Euro. Der Experte Tom Marzec-Manser weist aktuell erneut darauf hin, dass aus Russland je nach Pipeline derzeit wenig bis gar kein Gas nach Europa geliefert wird. Auch ein Ausfall bei der Gasproduktion in Norwegen komme hinzu. Ole Hansen von der Saxo Bank verweist ebenfalls darauf, dass der Gaspreis am Terminmarkt nun den dritten Tag in Folge steigt, weil wenig Gas aus Russland geliefert werde. Hinzu kämen jetzt wieder fallende Temperaturen in Europa (Heizung aufdrehen = mehr Gasverbrauch = schneller fallende Lagerbestände).

Barbara Lambrecht von der Commerzbank erwähnt in ihrem aktuellen Kommentar zum steigenden Gaspreis, dass die Nervosität am europäischen Gasmarkt wieder zunehme. Nachdem die Gaspreise am Kassamarkt in der zweiten Dezemberhälfte auch dank hoher Flüssiggas-Lieferungen und milderer Temperaturen massiv nachgegeben hatten, seien sie im neuen Jahr wieder nach oben angesprungen. Maßgeblich verantwortlich seien stockende Pipeline-Lieferungen des wichtigsten europäischen Lieferanten Russland via Ukraine. Auch angesichts der politischen Spannungen bleibe die Lage am europäischen Gasmarkt angespannt, zumal eine wieder stärkere Nachfrage nach Flüssiggas aus Asien befürchtet werde.

Chart zeigt Dutch TTF Gaspreis im Kursverlauf seit dem 15. November TradingView Chart zeigt den Verlauf im Dutch TTF Gaspreis seit dem 15. November.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage