Aktien

Geely: Perspektiven für Daimlers Großaktionär

Eine Analyse von Henrik Becker

 

Für die Aktie des chinesischen Autobauers hatte ich in meiner letzten Analyse, vom 23.03.18 den Abverkauf bis in den Bereich des 0.62 Retracements bei 2.37 € prognostiziert. Dieses Ziel sollte bis Ende März erreicht werden, so wie der mittlere Chart es zeigt. Beide Anforderungen konnten ziemlich genau nachvollzogen werden, auch wenn der Trend leicht über das Ziel hinausgeschossen ist. Auf lange Sicht versteht sich diese Korrektur als Teil eines großen Aufwärtstrends. Der obere Langzeitchart zeigt meine diesbezügliche Lesart auf.

(Charts durch anklicken vergrößern)

Ausblick:


Die Aktie von Geely bildet seit Ende des vergangenen Jahres ein großes expandierendes Triangle (
abcde) aus. Momentan noch bewegt sich das Geschehen in dessen Welle (d) und wird somit an den sich anschließenden Tagen, maximal 3-4 Wochen, weiter steigen. Viel ist dem Treiben zunächst nicht abzugewinnen, denn das zugegeben schwer zu prognostizierende Ziel von (d), liegt im Bereich des 1.00 Retracements (3.06 ), wobei auch ein leichtes Überschreiten, wie im Chart dargestellt, zu rechtfertigen wäre.

Die sich daran anschließende finale Welle (e) setzt die Aktie noch einmal unter Druck, wenngleich auf dieser Seite keine dramatische Performance zu befürchten ist. In einem expandierenden Triangle verläuft eine „E“ in aller Regel bis zum 0.62 Retracement, hier bei 2.45 €, auch schon mal, wie im Chart dargestellt, etwas darüber hinaus. Mit Abschluß des Triangles wird gleichbedeutend auch die seit Ende´17 laufende Korrektur (4) vollendet.

Die sich daran anschließende Welle (5; im Chart nicht dargestellt) läßt die Notierungen sehr stark steigen. Aber dazu in einer der nächsten Ausgaben mehr. Größere Gefahren kann ich dem aktuellen Chartbild nicht ablesen. Erst der Bruch des großen 0.24 Retracements bei 1.87 € würde das positive Bild negieren können.

Fazit:


Die Aktie von Geely bewegt sich aktuell noch in einer Korrektur, deren Abschluß allerdings nicht mehr in unendlicher Ferne liegt. Dennoch ist aktuell kein Kaufsignal zu benennen, da die Korrektur noch nicht abgeschlossen ist. Absicherung:
0.76 Retracement (2.27 )



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage