Finanznews

Gegensätzliche Botschaften: Anleihemärkte und Aktienmärkte! Marktgeflüster (Video)

Heute jede Menge schlechter Nachrichten aus dem Unternehemenssektor - Dax und Wall Street unter Druck

Heute jede Menge schlechter Nachrichten aus dem Unternehemenssektor: gestern FedEx mit der Warnung, dass die Weltwirtschaft weiter Probleme habe, heute dann der Absturz von Bayer nach dem Monsanto-Urteil in den USA, dann die Gewinnwarnung von BMW, und schließlich die pessimistischen Aussagen der Schweizer Großbank UBS. All das sorgt dafür, dass der zuletzt so euphorische Dax heute unter Druck kommt, die an Fed-Tagen normalerweise starke Wall Street ebenfalls mit Verlusten. Heute entscheidend die Aussagen der Fed – wird dsie die dovishen Erwartungen erfüllen? Im Vorfeld geben die Anleihemärkte und die Aktienmärkte völlig gegensätzliche Botschaften..

Link zum heutigen Live-Webinar (18.55Uhr): https://www.youtube.com/watch?v=DkIKInaSAjQ

Werbung: Gratis in Aktien und ETFs investieren. Null-Provision, Null-Aufwand! Erhalten Sie eine Gratisaktie im Wert von bis zu 100€



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

3 Kommentare

  1. Meine Meinung: Heute ist die Stützungsarmee ( PPT ) wieder im Einsatz. So wie man die wichtige Boeing nicht abstürzen lässt, so lässt man heute auch den Gesamtmarkt nicht abstürzen. Die Korrektur passiert wie immer unverhofft.

  2. habe noch eine frage. die transportdaten sind ja rückläufig wie heute morgen hier berichted. wie kann es sein das die rohöllagerbestände so stark sinken. der wirtschaft gehts nach der logistik her schlecht da müssten doch auch die rohöllagerbestände eine andere sein oder.

  3. Die Erwartungen der Earnings per Share sinken um 1,9%. Und das bei dem Volumen bei den Byebacks.
    Nur gut das keiner auf die Gewinnsummen schaut. ;-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage