Gold/Silber

Gold im Umfeld von Grexit-Sorgen und Fed

Von Markus Fugmann

Gold kann bisher wenig von den Grexit-Sorgen profitieren. Würde sich das ändern, wenn ein Grexit konkreter würde? Nach wie vor aber ist der dominante Faktor die Erwartung der Märkte, dass die Fed die Zinsen anheben wird. Daher kommt der heutigen Fed-Sitzung, die zusätzlich eine Einschätzung der Notenbank zur zukünftigen Entwicklung der US-Konjunkur und dann die Pressekonferenz Janet Yellens beinhalten wird, von zentraler Bedeutung.

Ole Hansen erklärt, warum der Goldpreis nicht „in die Hufe kommt“ – aber wenn doch, wo die Kursziele liegen:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage