Gold/Silber

Gold mit stärkstem Anstieg seit Brexit – hat die Fed die Zinsen erhöht oder gesenkt?

Goldman Sachs hat es heute auf den Punkt gebracht mit der ironischen Feststellung, dass die Zinsanhebung der Fed den Effekt einer Zinssenkung auf die Märkte gehabt habe! Einer der Hauptprofiteure ist das Gold mit dem stärksten Anstieg seit dem Brexit. Ist das jetzt die Wende?

FMW-Redaktion

Goldman Sachs hat es heute auf den Punkt gebracht mit der ironischen Feststellung, dass die Zinsanhebung der Fed den Effekt einer Zinssenkung auf die Märkte gehabt habe! Einer der Hauptprofiteure ist das Gold, das dabei vom Abverkauf des Dollars profitiert, weil offenkundig die Erwartungen an die Fed schlicht zu hoch waren in Sachen Zinsanhebungen.

Nun handelt Gold über seinem 50- und 100-Tagesdurchschnitt (Moving Average) und verzeichnet heute den größten Anstieg seit dem Brexit-Votum der Briten im Juni 2016:

Wie aber geht es jetzt weiter? Ist das jetzt die Wende gewesen nach dem ABverkauf der letzten Wochen? Dazu Ole Hansen:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage