Gold/Silber

Gold, Silber, Kupfer: was ist da los?

Es tut sich Erstaunliches an den Märkten für Rohstoffe: die Netto-Long-Positionen wurden zum 15.Juli – also vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs – um 13% reduziert. Auch die Positionen bei Gold wurde signifikant reduziert. Aber gleichzeitig steigt die Netto-Long-Positionierung bei Silber auf den höchsten Stand seit 2010, bei Kupfer sogar auf ein neues Allzeithoch. Was ist da los?

Hier das Silber (zum Vergrößern auf den Chart klicken):

xagusd

Besonders auffällig aber das Allzeithoch der Netto-Longpositionen bei Kupfer:

Kupfer

Da Silber und Kupfer auch in der Industrie häufig verwendet werden (mehr als Gold), könnten hier Wetten auf einen neuen Aufschwung in China zu vermuten sein. Auch Daten vom Devisenmarkt deuten darauf hin, dass asiatische Währungen stark gekauft wurden..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage