Gold/Silber

Gold: vor einer „gesunden Korrektur“?

FMW-Redaktion

Gold war der große Gewinner des Jahres 2016. Aber seit ein paar Tagen ist die Rally vorbei, der Preis korrigiert nach unten, kann aber noch die 1225er-Unterstützung halten:

Gold160316

Im größeren Zeitfenster zeigt sich, dass der Markt etwas überhitzt, der Anstieg zu schnell war:

Gold1603162

Sollte die 1225er-Unterstützung brechen, wäre das logische Ziel die 1190er-Marke. Das sieht auch Ole Hansen so:



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage