Aktien

Goldman Sachs mit Quartalszahlen: Sensationell gut!

Die Goldman Sachs-Quartalszahlen wurden soeben veröffentlicht. Hier die wichtigsten Eckdaten.

Der Erlös (Umsatz) liegt bei 10,78 Milliarden Dollar (Vorjahresquartal 8,32/erwartet 9,20). Der Gewinn pro Aktie liegt bei 9,68 Dollar pro Aktie (Vorjahresquartal 4,79/erwartet 5,58).

Die Rücklagen für Kreditausfälle liegen bei 278 Millionen Dollar, ein Rückgang von 83 Prozent gegenüber dem 2. Quartal.

Die Aktie von Goldman Sachs notiert aktuell in der Vorbörse mit +2,5 Prozent.

Grafik zeigt Details der Quartalszahlen von Goldman Sachs

Zentrale in New York - heute Goldman Sachs-Quartalszahlen
Die Goldman Sachs-Zentrale in New York Downtown. Foto: Youngking11 CC BY-SA 3.0



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Es handelt sich um Rückstellungen für Kreditausfälle, nicht um Rücklagen!
    Da die Auflösung von Rückstellungen den Gewinn erhöht, sieht das auf den ersten Blick erst mal gut aus. Wenn eine Bank in diesen Zeiten die Rückstellungen für Kreditausfälle so drastisch senkt, ist das ein schlechter Witz.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage