Gold/Silber

Goldpreis fällt weitere 8 Dollar in der letzten Stunde

FMW-Redaktion

Der Goldpreis kennt erstaunlicherweise kein Halten mehr, nach unten! Seit 14 Uhr fällt Gold fast wie ein Stein von 1.123 auf aktuell 1.115 Dollar, vorhin schon bei 1.113. Aktuell redet das Fed-Mitglied Dudley und vorhin kam der ADP-Arbeitsmarktbericht raus – beides kann aber nicht in diesem Umfang den Goldpreis so runterdrücken. Die Vermutung (und auch Traderstimmen) legen nahe, dass hier wieder mal die ALGOS (Computerprogramme) zugeschlagen haben. Also Vorsicht, ALGOS sind nicht besonders beständig!

Goldpreis 10



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage