Gold/Silber

Goldpreis steigt über 1.900 Dollar-Marke – aktuelle Lage und Ausblick

Ein Gold-Barren

Der Goldpreis konnte gestern nach guten Konjunkturdaten leicht ansteigen. Eine bessere Konjunktur in den USA steht gleichbedeutend mit einer höheren Inflationserwartung (durch das Anziehen der Nachfrage), was wiederum für Gold spricht – zumal die Fed die Garantie gegeben hatte, bis zum Jahr 2023 die Zinsen nicht anzuheben. Deswegen stieg der Goldpreis gestern gut 10 Dollar an auf knapp unter 1.900 Dollar.

Bis heute Mittag ging es unklar weiter unter der Marke von 1.900 Dollar. Um 14:30 Uhr gab es vorhin die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe und die Verbraucherpreise aus den USA. Die Anträge fielen besser aus, und die Inflation kam ein klein wenig höher rein als gedacht. Das Interessante dabei: Der Goldpreis fing schon vorher ab 14:15 Uhr an zu steigen, von 1.898 auf 1.909 Dollar im Hoch um 14:35 Uhr.

Goldpreis nach dem ISM-Index und Ausblick auf morgen

Der Goldpreis steigt – und das obwohl der US-Dollar Index (Währungskorb) seit 14:30 Uhr von 93,60 auf 93,80 Indexpunkte gestiegen ist. Ganz aktuell um 16 Uhr wurde der ISM-Index veröffentlicht. Mit 55,4 Punkten kam er schwächer rein als erwartet (56,4). Und zack, aktuell rutscht der Goldpreis wieder runter auf 1.898 Dollar.

Was lernen wir daraus? Die Lage im Goldpreis ist derzeit mehr als undeutlich. Eigentlich würde man denken, dass nun mal wieder ein Anlauf anstehen könnte für Kurse deutlich über 1.900 Dollar. Eigentlich ist der Markt diese Woche sehr datenlastig unterwegs, und bleibt fixiert auf den US-Dollar. Aber die Lage am Markt scheint nicht ganz klar zu sein. Eine große kräftige Bewegung ist derzeit nicht vorhanden. Morgen um 14:30 Uhr werden die großen offiziellen US-Arbeitsmarktdaten veröffentlicht. Vielleicht bringen sie endlich eine klare Richtung, eine kräftige Bewegung in den Markt? Im Chart sehen wir den Kursverlauf seit Ende letzter Woche.

Chart zeigt Kursverlauf im Goldpreis seit Ende letzter Woche



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Pingback: Gold price rises above $ 1,900 mark | En24 News

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage