Aktien

Google-Quartalszahlen: Nachbörslich verliert die Alphabet-Aktie 5,6%

FMW-Redaktion

Google bzw. Alphabet hat nachbörslich seine Quartalszahlen vermeldet. Der Umsatz gegenüber Q1 2015 stieg um „nur“ um 17%. Zu wenig Steigerung für die hohen Erwartungen. Der Gewinn pro Aktie liegt bei 7,50 Dollar, und damit unter den Erwartungen von gut 8 Dollar. Laut Google war der starke Dollar schuld. Die Aktie notiert nachbörslich mit -5,6%.

Google



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage