Allgemein

Griechenland : Die ultimative aller „allerletzte“ Deadline ist der 01.05.2015

Von Claudio Kummerfeld

Für Griechenland gab es schon unzählige Deadlines, wann denn nun endlich entschieden wird, ob das Land pleite ist oder ob es irgendwie gerettet wird. Die ultimative aller „allerletzte“ Deadline ist der 01.05.2015, also nächste Woche Freitag.

Auch beim morgen beginnenden Eurogruppen-Treffen wird keine Entscheidung pro oder contra Rettung erwartet, da Tsipras und Varoufakis immer noch keinen realistischen Reformplan vorlegen konnten. Und dann kommt es zum großen Showdown, zum ultimativen Liquiditätstest. Wenn am 01.05.2015 Staatsangestellte, Beamte und Rentner zum Geldautomaten gehen um Gehälter und Renten abzuheben, werden sie dann Geld auf dem Konto haben, oder nicht? Das wird der entscheidende Test für die grichische Regierung sein. Dann gibt es keine Ausreden mehr, kein Hinhalten, keine warmen Worte. Möglich ist, dass Finanzminister Varoufakis über das „Zusammenkratzen“ von Geldern aller staatlichen Einrichtungen genug in die Kasse bekommt um diese Anforderung nächste Woche Freitag zu erfüllen. Damit wäre diese allerletzte Deadline wieder mal geschafft. Und dann kommt am 01.06. wieder die allerletzte Deadline…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage