Allgemein

Handeln Sie antizyklisch und sichern Sie sich jetzt ab! – Werbung

Werbung

Lieber Börsianer,

beherzigten Sie meinen Tipp, den ich Ihnen vor genau zehn Tagen gab? Am 14. Februar regte ich an, einen kleinen Teil Ihres Portfolios, zum Beispiel 5%, in einen lang laufenden Put-Optionsschein zu investieren. Der Vorteil dieser Absicherung besteht darin, dass der Put-Optionsschein dank niedriger impliziter Volatilität günstig ist und ausreicht, um bei größeren Kursrutschen Ihr Depot abzusichern oder sogar noch einen Zusatzgewinn für Sie zu erzielen.

Der von mir damals ins Auge gefasste Schein mit einem Jahr Laufzeit und einem Strike-Preis von 12.000 Punkten liegt inzwischen 53% im Gewinn. Ist es jetzt zu spät, eine Absicherung Ihres Depots zu wagen? Keinesfalls! Die implizite Volatilität ist nach wie vor relativ gering, wenngleich seit dem 14. Februar schon ein wenig angestiegen. Die Marktteilnehmer rechnen also noch immer mit einem ruhigen Kursverlauf und kaum mit größeren Korrekturen.

Doch die werden spätestens dann kommen, wenn mehr Regionen in Europa unter Quarantäne gestellt werden so wie in Italien. Eine Versicherung für Ihr Depot kann daher kaum schaden. Das schlimmste, was Ihnen passieren kann, ist der Verlust von 5% des Depots, wenn der Put-Optionsschein irgendwann wertlos verfallen sollte. Ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Absicherung lohnen wird, jedoch für deutlich größer. Dafür reicht bereits ein Volatilitäts-Spike, ohne dass es zu einer lang anhaltenden Baisse am Markt kommen muss. Allein durch die…..

Täglich gratis! Lesen Sie diesen Artikel in ganzer Länge, und erhalten Sie auch alle meine folgenden Analysen regelmäßig und in voller Länge automatisch per e-mail. Sie müssen nur beim Klick an dieser Stelle ihre e-Mail Adresse angeben.

Mit Börsianer-Grüßen,
Thomas Kallwaß
Chefanalyst Profit Alarm



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage