Aktien

Handelsauftakt an den Märkten: Dollar, Pfund, Öl drücken Dax..

FMW-Redaktion

Nach sehr starkem Start kommt der Dax mit Eröffnung des Kassa-Marktes unter Druck. Dafür gibt es Gründe: der Dollar zieht an, das britische Pfund rutscht klar unter die 1,30er-Marke, und der Ölpreis kommt weiter unter Druck:

Dax1108163

Wichtig ist jetzt, dass der Index nicht unter die 10620er-Marke fällt. Wir gehen jedoch davon aus erst einmal, dass diese Marke halten wird. In einigen Minuten wird das Update zum Trade des Tages von Rüdiger Born zum Dax kommen!

Öl (WTI, September-Kontrakt) weiter unter Druck:

Oilus110816

Und das britische Pfund ebenso nach schwachen Daten zum Immobilienmarkt:

gbpusd1108.16



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. Man rennt den Kursen nicht hinterher.
    Erst recht nicht, wenn sie so stark gestiegen sind.
    Wir stehen immer noch am möglichen Wendepunkt zwischen 10750-10800.
    Long kann sehr böse enden.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage