Indizes

Handelskrieg aktuell: Liu He hat US-Delegation eingeladen

Laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ hat Chinas Vize-Ministerpräsident Liu He in einem Telefonat die US-Delegation nach Peking eingeladen, um eine Lösung im Handelskrieg zu forcieren. Allerdings fand das Telefonat offenkundig bereits in der letzten Woche statt – reflektiert also nicht den aktuellen Stand der Dinge (Hongkong-Bill von US-Senat und US-Abgeordnetenhaus, Bericht, wonach in 2019 qohl kein Deal mehr kommen werde; gestrige Aussagen Trumps etc.).

Laut „WSJ“ könnte die US-Delegation kurz vor Thanksgiving nach China reisen.

Die Märkte erfreut – die Hoffnung stirbt zuletzt, das Headline-Choas geht weiter. Eigentlich sollte der Phase-Deal ja bereits auf dem abgesagten APEC-Gipfel in Chile am 18.November unterzeichnet werden. Nun reicht schon die Bereitschaft zu weiteren Gesprächen aus, um die Aktienmärkte zu einer kleinen Rally zu veranlassen..

 

Nun hat auch China gewissermaßen offiziell die gestrige Insider-Meldung  bestätigt, dass es in 2019 wohl nicht mehr zu einem Deal kommen wird:

 

Die Verhandlungsführer im Handelskrieg



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

4 Kommentare

  1. Die Taktik Chinas scheint immer mehr zu sein, einfach Zeit zu gewinnen. In dieser Zeit können sie sich auf einen Einbruch der Exporte in die USA besser vorbereiten und vor allem die Abhängigkeit von US Technologien reduzieren. Wer weiß, wie weit sie damit schon sind. Zuminedst entwickelt Huawei ja schon ein eigenes Betriebssystem. Da kommt vermutlich noch mehr. Sollten sie die USA so lange hinhalten können, bis sie in wesentlichen Dingen unabhängiger geworden sind, dann hätten sie eine bessere Verhandlungsposition.

    1. @pigeon, völlig richtig!
      Der Besuch der US-Delegation in Peking steht übrigens unter einem klaren Vorbehalt, weswegen die Rally bei den US-Futures aktuell auch verkümmert: Mnuchin und Lighthyzer würden nur dann nach China reisen, „unless China makes it clear that it would make commitments on intellectual-property protection, forced technology transfers, and agricultural purchases.“

      1. Hey markus, wtf is intellectual property? I can make a big deal with China without that shit! You are fired!

        Best The Donald

  2. Aaaaachtung, nochmals grüne Kerze jetzt!
    >200 pips
    Im US-Finanzministerium wurde das Klicken eines Kugelschreibers vernommen.
    Es handelt sich um jenen, der auch in der Gobal Times (siehe tweet oben) abgebildet ist.
    Da nur ein Klick zu hören war, ist die Mine schreibbereit.
    Kreise berichten, dieser Kugelschreiber werde verwendet, um Phase 1 Deal zu signieren.
    Dieser Kugelschreiber rettet uns die Weihnachtsrallye!
    Und den Weihnachtseinkauf!

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage