Indizes

Handelskrieg: USA wollen neue Zölle gegen EU – Aktienmärkte fallen

Laut informierten Kreisen will die Trump-Administration den Handelskrieg gegen die EU wieder aufnehmen und erwägt die Einführung von Zöllen auf Waren aus den EU-Ländern Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien im Volumen von 3,1 Milliarden Dollar.

Zwar ist das Volumen nicht sehr groß der Zölle – dennoch reagieren die Aktienmärkte klar negativ, weil nun wieder eine Spirale an neuen Zöllen und Gegenzöllen im Handelskrieg droht..

Trump will den Handelskrieg wieder aufnehmen, auch gegen UK und Boris Johnson



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage