Finanznews

Handelskrieg: Zölle, keine Zölle, vielleicht doch..! Marktgeflüster (Video)

Im Handelskrieg setzt sich das Chaos der Headlines fort! Der Dax heute vormittag stark unter Druck aus Sorge über die Deadline für die US-Strafzölle gegen China – zwischenzeitlich fällt der Index sogar unter die Marke von 12900 Punkten und damit auf den tiefsten Stand seit Anfang November. Dann aber ein Bericht des „Wall Street Journal“, wonach die Zölle verschoben werden dürften – die Aktienmärkte daraufhin mit einem deutlichen Anstieg, der Dax wieder deutlich über der 13.000er-Marke. Dann aber widersprach Larry Kudlow dem Wall Street-Journal-Bericht: er könne nicht bestätigen, dass die Zölle vom Tisch seien. Das Thema Handelskrieg dominiert weiter an den Märkten, nach wie vor ist unklar, was passieren wird..

Werbung: Traden Sie smart mit Capital.com: https://bit.ly/316AkWq



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

5 Kommentare

  1. Zölle Zölle Zölle
    Keine Zölle
    Tramp schmeisst das Hantuch

  2. Zu Lagarde: Es sagt schon viel über den Zustand der EU, wenn eine in Finanzangelegenheiten verurteilte Person EZB-Chefin werden kann. In meiner Firma dürfte die nichtmal das Geld für die Essenmarken kassieren.

    1. @AlterSchwede, alles halb so schlimm. Im Vergleich zur USA oder zur Türkei ist das alles noch ziemlich harmlos. Wer da alles Präsident werden und bleiben darf, dürfte in meiner Firma nicht einmal mehr das Klo putzen ;)

  3. Tja … nur mit immer neuen Impulsen hält man im Moment den Markt wohl nur in Bewegung? Dünne Handelsumsätze bedeuten auch weniger Steuern aus diesen für den Staat ? Und damit Trump ? Die Umsätze in letzter Zeit, sind ja auch wirklich viel zu dünne ! Wie soll Trump denn da Geld einnehmen ??

  4. Zwei Dinge sind unendlich, die Hoffnung und die menschliche Ignoranz in der Endlosschleife des Einpreisens dieser Hoffnung.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage