Allgemein

Headlines von Mario Draghi

+++ 14:50 Uhr: Draghi-Statement ist jetzt beendet +++

– Wertpapierkaufprogramm läuft gut

– EZB-Rat hebt Emissionsobergrenze bei Ankäufen an

– Anzeichen für langsameren Inflationsanstieg

– Ankaufprogramm gibt Flexibilität

– Wertpapierkaufprogramm läuft bis Ende September 2016, läuft falls nötig auch länger

– Wachstum etwas schwächer als erwartet

– Verlangsamung in Schwellenländern belastet Weltwirtschaft

– Wirtschaftswachstum 2015 bei 1,4% (bisher: 1,5%)

– Wirtschaftswachstum 2016 bei 1,7% (bisher: 1,9%)

– Wachstumsrisiken bleibt abwärts gerichtet

– Inflation dürfte kurzfristig sehr niedrig bleiben

– Inflation dürfte zum Jahresende hin steigen

– Inflation 2015 bei 0,1% (bisher: 0,3%)

– Inflation 2016 bei 1,1% (bisher: 1,5%)

– Inflation 2017 bei 1,7% (bisher: 1,8%)

– Ölpreis und Wechselkurs sind Abwärtsrisiken für Preise

– Kreditvergabe verbessert sich weiter



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

1 Kommentar

  1. hahahaha „stronger Euro“ , Startschuß zum Shorten freigegeben :-)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage