Allgemein

Headlines zum FOMC-Statement

Hier die wichtigsten Aussagen des FOMC-Statements:

– Fed signalisiert mögliche Zinserhöhung bei nächstem Treffen

– Fed lässt Passage zu Weltwirtschaft in Erklärung fallen

– Einigermaßen (!) zuversichtlich über Inflation

– Wirtschaft wächst mit moderatem Tempo

– Unterauslastung am Arbeitsmarkt ist gesunken

– Konsum und Investitionen wachsen „solide“



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

2 Kommentare

  1. Die Erklärung kann sich das FED auf CD spielen lassen. Immer wieder das Gleiche und die Welt erstarrt wie die Maus vor der Schlange.

  2. Hawkish and toothless
    Immer wieder amüsant, wie sich die Parkett-Horden dieser Welt durch das leere Gedönse eines zahnlosen Hais beeindrucken lässt. Seit Jahresanfang das gleiche FOMC-Vers-chen: „Zinsen rauf, ja aber erst nächstes Mal“. Parkett-Stampede! Lernfähigkeit gleich Null. Rationalität auf dem Parkett? Eher ein ein Schaulaufen für Schwachsinnige – und Gierige. Dann bis zum nächsten Gruß des Murmeltiers, ja wenn zwischenzeitlich nicht der berüchtigte schwarze Schwan auftauchen sollte. Letzterer exkulpiert dann alle kollektive Dummheit: Das konnte doch nun wirklich niemand vorhersehen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage