Allgemein

Historische Betrachtung: Rekordanstieg der US-Ölproduktion seit 1960

Von Claudio Kummerfeld

Will man sich die historische Dimension vor Augen führen, in welchem Maße die USA ihre Ölproduktion in den letzten Jahren gesteigert haben, ist diese heute veröffentlichte Grafik hilfreich. Sie zeigt die jährliche Veränderung der Produktionsmenge in Millionen barrel pro Tag. Letztes Jahr betrugt der Anstieg in den USA 1,2 Mio barrel pro Tag. Von dieser Halde runterzukommen, wird einige Zeit dauern. Aber noch schlimmer: Die Fracking-Industrie denkt gar nicht daran -anscheinend produziert mal lieber im Verlust, als die Bohrtätigkeit einzustellen. Ewig geht das nicht gut.

Öl
Grafik: US Energy Information Administration



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage