Europa

ifo-Index enttäuscht

Erwartungen waren zu hoch, doch sind die Unternehmen optimistisch für den Export.

Leicht enttäuschend ist der ifo-Index ausgefallen. Statt der erwarteten 108,0 sank der Index auf 107,4 und reflektiert so die Abkühlung insbesondere in den Schwellenländern, die seit der Tapering-Ankündigung Bernankes stark unter Druck gekommen waren. Auch in den USA zeigen sich langsam Bremsspuren, wie die jüngsten Daten erkennen lassen. Daß die deutschen Unternehmen dennoch für den Export optimistisch sind, könnte sich daher als Fehlschluss erweisen…



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage