Indizes

In Schwäche reinkaufen – Augenmerk auf MDax, TecDax und SDax

Die Zinsangst ist übertrieben, das Sommerloch werde nicht kommen. Gibt es Rückschläge an den Aktienbörsen, solle man in den nächsten Monaten diese günstigeren Kurse zum Einstieg nutzen, so die im folgenden Video präsentierte Meinung von Robert Halver von der Baader Bank. Man solle auf die zweite Reihe aus MDax, TecDax und SDax legen. Ebenfalls werden von Manuel Koch im Video zwei Handelsideen der trading house Börsenakademie angesprochen. Bei Öl könne man auf steigende Kurse setzen mit einer Market Order. In der Varta-Aktie könne man per Stop Buy Order auch auf steigende Kurse setzen. Beide Ideen werden im Detail erläutert.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage