Die Woche

Index-Update für Donnerstag, 2. April 2015

Von Michael Borgmann

Da war er wieder, dieser Funken Genialität, der immer wieder aus mir heraussprüht. Der Deutsche Aktienindex legte sowohl außerbörslich als auch auf Xetra exakt den gestern in der Analyse [b][c05]präferierten Move[[/c05]/b] hin, dabei arbeitete er zunächst die unteren Kurszielbereiche ab und der folgende Pullback legte mit dem heutigen Tageshoch ebenfalls eine Punktlandung hin. Zudem bewährt sich der neue simple DAX-Chart mitsamt seinen farbigen Zonen (Grün/Gelb/Blau) bereits seit Einführung genauso gut, wie das in dieser Woche neu eingeführte CCB-Sentiment. Dieser Sentiment-Analyse als Kontra-Indikator ist übrigens allen anderen Dingen dieser Art DEUTLICH überlegen, denn anstatt die einfache Frage zu stellen, ob der Index am nächsten Tag steigt/fällt, werden zuvor via Chart-Technik definierte Kursbereiche angegeben, die aus meiner Sicht eine relativ exakte Klassifizierung des Index zulassen. Zumindest den zweiten Tag in Folge erwies sich diese Methode als zusätzlicher zuverlässiger Indikator.



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage