Die Woche

Index-Update für Mittwoch, den 06. Mai 2015 – Nach nem guten Spiel soll man passen!

Von Michael Borgmann

Die gestrige Analyse verfolgte PRÄFERIERT folgende Ansätze:

1) Der Index sollte ein Downgap machen
2) Der Index sollte in der Folge bis mindestens 11.550 fallen
3) Der Index sollte anschließend zu einer weiteren Kurserholung durchstarten, sämtliche ANSTIEGE sollten weder nachhaltig noch ernstzunehmend sein (Volumen gestern)
4) Der Index sollte dabei mindestens 11.680 aber im Idealfall 11.750 Punkte erreichen
5) Dort sollte es zu einem TOP kommen, in dessen Folge ein 5welliger starker DOWNMOVE einsetzen sollte
6) Die Kursziele dieses Downers wurden benannt mit: 11.450/11.360/11.250 und 11.165 Punkten

Fazit am Tag danach: An JEDEN dieser Punkte kann ein Haken dran!

Prinzipiell hat der Index nun zwar alles erfüllt (v.a. auch nachbörslich), um die laufende Korrektur als direkt beendet zu benennen aber die Auswertung der Einzel-Werte im Index lässt eigentlich nur eine Wertung zu: Die Bären werden weiter wüten, grob kann man bereits neben den noch offenen Kurszielen den Bereich 10.930/10.980 als finale Zielzone benennen und selbst ca. 10.800 oder auch 10.6xx wären möglich! …..aber schaut selber!…..



Kommentare lesen und schreiben, hier klicken

Lesen Sie auch

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




ACHTUNG: Wenn Sie den Kommentar abschicken stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu.
Weitere Information finden Sie in unserer Zur Datenschutzerklärung

Meist gelesen 7 Tage